PREFA Sanierungsdoku: Mit der PREFA Dachschindel DS.19 in der Farbe P.10 Anthrazit

Dachsanierung mit den PREFA Dachschindeln DS.19

In St. Pölten in Niederösterreich wurde eine Dachsanierung eines über 30 Jahre alten Hauses mit den PREFA Dachschindeln DS.19 in der Farbe P.10 Anthrazit durchgeführt. Die Sanierungsarbeiten wurden von einem regionalen Handwerkerbetrieb, der Firma Blechmann, umgesetzt.

Bei dem Einfamilienhaus waren die Dachflächenfenster zu erneuern und die Bauherren hatten schon lange den Wunsch nach einem sogenannten Kaltdach (hinterlüfteter Dachaufbau). Hinzu kommt, dass das steile Walmdach durch seine extreme Dachneigung viel Angriffsfläche für diverse Witterungseinflüsse bietet. Aus diesen Gründen entschied sich das Paar, das Dach grundlegend zu erneuern.

Aufnahme aus der Vogelperspektive, die das eingedeckte Dach mit der Dachschindel DS.19 in der FArbe P.10 Anthrazit zeigt

Aufgrund der vielen Vorteile des Baustoffes Aluminium, eignen sich PREFA Aluminiumprodukte perfekt für Sanierungen. Durch die Produktvielfalt in verschiedenen Farben aus dem Baustoff Aluminium, kann das ursprüngliche Aussehen des Hauses sehr gut beibehalten werden.

Frontale Ansicht des Hauses, das eine Hechtgaube zeigt. Für die Dachsanierung wurde die Dachschindel DS.19 in P.10 Anthrazit verwendet.

Als ausschlaggebenden Grund für die Wahl der PREFA Dachschindel DS.19 nannte der Bauherr die Witterungs- und Korrosionsbeständigkeit von PREFA Produkten, bei denen bis zu 40 Jahre Garantie auf Material und Farbe gewährt wird.

Detailaufnahme der Dachschindel DS.19 in der Farbe P.10 Anthrazit bei Sonnenschein. Zudem wurden Schneestopper montiert.
Detailaufnahme des eingedeckten Daches mit der PREFA Dachschindel DS.19 mit dem PREFA Lehrverleger Andreas Gramm im Vordergrund

Ich habe beobachtet, dass auf stark wetterexponierten Gebäuden wie Schutzhütten auffallend häufig PREFA Dächer anzutreffen sind.

Bauherr des Einfamilienhauses in St. Pölten

Auch für das Herzstück des Hauses – eine schöne Hechtgaube – sind die Dachprodukte ideal geeignet.

Nahaufnahme der Hechtgaube bei strahlendem Sonnenschein. Für die Sanierung entschied sich der Bauherr für die Dachschindel DS.19 in der Farbe P.10 Anthrazit