Einfamilienhaus in ländlicher Umgebung mit PREFA Dacheindeckung in der Farbe Anthrazit

Dachpaneel FX.12

Lebendig und langlebig: Je nach Lichteinfall entstehen durch die unregelmässige Kantung einzigartige Effekte.

+6
weiterlesen

Cleveres Design trifft auf technische Raffinesse! Durch die unregelmässige Kantung entsteht (je nach Sonnenstand) ein lebendiges Spiel mit Licht und Schatten.

Doch die Kantung hat noch eine wichtigere Funktion: Sie versteift die Paneele und sorgt für noch grössere Widerstandskraft. Eine weitere Besonderheit ist der konische Winkelfalz, welcher gleich mehrere Nutzen hat:

  • Aufnahme der anfallenden Querdehnung

Vorteile

  • In 10 Standardfarben verfügbar
  • 2 Formate (kurz und lang) für Stossversatz-Optik
  • Montage ohne Hafte
  • Umfangreiches Zubehör
  • 40 Jahre Garantie

Farbübersicht (10)

Folgende Farben stehen zur Auswahl

Farbe

Bezeichnung

~ RAL

01 Braun

P.10 braun

7013

02 Anthrazit

P.10 anthrazit

7016

03 Schwarz

P.10 schwarz

9005

04 Ziegelrot

P.10 ziegelrot

8004

05 Oxydrot

P.10 oxydrot

3009

06 Moosgrün

P.10 moosgrün

6005

07 Hellgrau

P.10 hellgrau

7005

11 Nussbraun

P.10 nussbraun

8019

PREFA dunkelgrau ähnlich DB 703 oder RAL 7043

P.10 dunkelgrau

7043

43 Steingrau

P.10 steingrau

7031

Hinweise

  • Die angegebenen RAL-Werte sind lediglich Annäherungswerte (~), die teilweise stark von der PREFA Originalfarbe abweichen können und unter Umständen nicht die subjektive Farbauffassung widerspiegeln. 
  • Vor allem für die Farbqualität P.10 sind aufgrund der Oberflächenstruktur kaum Werte definierbar. Ferner sind die Farben P.10 Steingrau, P.10 Sandbraun, P.10 Patinagrün, Eiche natur, Patinagrau, Walnuss braun und Eiche beige-grau einer natürlichen Farbgebung nachempfunden, die sich aus mehreren Farbtönen zusammensetzt.
  • Naturblank: Veränderungen der Oberflächenoptik durch Verarbeitung und Umwelteinflüsse unterliegen nicht der Gewährleistung.
  • Bei Metallicfarben können Farbdifferenzen auftreten.
  • Für exakte Farbbestimmungen komplementärer Bauteile sind Originalmuster heranzuziehen.

Technische Infos

Material:

beschichtetes Aluminium, 0,7 mm stark, Coil-Coating-Beschichtung

Abmessungen:

700×420 mm in verlegter Fläche (3,4 Stk./m²)
1.400×420 mm in verlegter Fläche (1,7 Stk./m²)

Gewicht:

ca. 2,4–2,5 kg/m²

Mindestdachneigung:

17° (ca. 31 %)

Unterkonstruktion und Trennlage*:

Auf Vollschalung (mind. 24 mm); von 17 bis 25° ist eine Bitumentrennlage erforderlich; ab einer Schneeregellast von 3,25 kN/m² oder in den Geländekategorien 0, I oder II ist eine Verlegung auf Vollschalung mit Bitumentrennlage erforderlich.

* Länderspezifische Normen und Fachregeln beachten.

Basisbefestigung:

direkt, mit 3 PREFA Rillennägel pro Dachpaneel FX.12
klein, mit 5 PREFA Rillennägel pro Dachpaneel FX.12 groß
(d. h. ca. 8–10 PREFA Rillennägel pro m²)

Planung & Anwendung

Zubehör

PREFA Saumstreifen für Dachschindel, Dachrauten, FX.12 und R.16

1800 × 158 × 1,00 mm, vorgelocht

PREFA Vogelschutzgitter

125 × 2'000 × 0,7 mm, mit Rundlochung Ø 5 mm

PREFA Lüftungsband

mit Quadratlochung 6 mm, in den Farben braun/anthrazit und hellgrau/hellgrau, Dimensionen: 1,00 × 250 mm und 1,00 × 333 mm

PREFA Einlaufblech

230 × 2'000 × 0,70 mm

PREFA Ortgangstreifen

95 × 2'000 × 0,70 mm, mit Haftstreifen

PREFA Sicherheitskehle

3'000 mm, mit Doppelfalz gekantet

Froschmaullukenhaube

Zum Aufnieten, Lüftungsquerschnitt ca. 30 cm²

PREFA Grat- und Firstreiter

500 × 1,00 mm

Gratreitervorkopf

PREFA Jet-Lüfter

3'000 × 1,00 mm, 1'200 × 1,00 mm, selbsttragender Jetlüfter für belüftete Dächer

Jet-Lüfter-Vorkopf

PREFA Dachluke

Innenmass 595 × 595 mm, ab 12° Dachneigung, komplett mit Holzrahmen, Anspreizstange mit Federsplint und 6 mm Doppelsteg-Lichtplatte

PREFA Einfassung für Velux-Dachflächenfenster

in vielen Abmessungen verfügbar

PREFA Einfassung für Roto-Dachflächenfenster

in vielen Abmessungen verfügbar

PREFA Einzeltritt

bestehend aus zwei Fussteilen und Flächendichtung und Einzeltritt, inkl. Befestigungsmaterial, verstellbar für Dachneigungen von 12°-60°. Nach DIN EN 516-1-A

PREFA Laufstegstütze auf einem Fussteil

250 mm, Dachneigung 5°-55°

Laufstegstütze auf zwei Fussteilen

360 mm, Dachneigung 12°-55°

PREFA Laufsteg

250 × 420 mm 250 × 600 mm 250 × 800 mm 250 × 1200 mm 360 × 800 mm 360 × 1.200 mm

Laufstegverbinder

PREFA Sicherheitsdachhaken nach EN 517B

PREFA Sicherheitsdachhaken nach EN 517B

auf Fussteilen

PREFA Einfassungsplatte für FX.12 und R.16

für Rohrdurchführungen von Ø 80-125 mm und Dachneigungen von 17°-52°

PREFA Universaleinfassung

für Rohre Ø 40 - 120 mm, Dachneigung von 12° - 52°

PREFA Einfassungsplatte zum Einfalzen

Dachneigung von 12° - 52°, Ø 80 - 125 mm

PREFA Entlüftungshaube

Dachneigung ab 12°, Ø 100 mm

PREFA Entlüftungsrohr

Ø 100 mm, Ø 120 mm, Einfassungsplatten

PREFA Faltmanschette 100

Ø 100-130 mm, dauerelastische EPDM Rohrmanschette für Dachdurchführungen

PREFA Unterlagsplatte

PREFA Schneestopper für FX.12, DS.19 und R.16

PREFA Schneerechensystem

mit 3 Durchzügen

PREFA Schneerechensystem

Einlegprofil 3'000 mm 25/25

Eiskralle

Einlegprofil inkl. Befestigungsmaterial für Schneerechensystem

Abschluss für Schneerechensystem

PREFA Gebirgsschneefangstütze

300 × 246 mm, für Rundholz Ø 140 mm

PREFA Kaminhut

700 × 700 mm, 800 × 800 mm, 1000 × 700 mm, 1100 × 800 mm, 1500 × 800 mm

PREFA Flachprofil