EIN ECHTER BLICKFANG: BALKONEINFASSUNG MIT DEM PREFA ZACKENPROFIL


Im Bezirk Lenzburg am Stationsrain steht ein Neubau, welcher den Betrachter in Staunen versetzt. Wer von der Aarauerstrasse, der ehemaligen Hauptstrasse in Rupperswil, hochschaut, bleibt wahrlich mit den Augen hängen. Die Balkonstruktur an der Nordwestfassade ist in Form und Material so speziell, dass es dem im klassischen Stil gebauten Haus einen modernen Touch verleiht.

Für den Bauplaner war klar, die Linien an der Balkonfassade sollen vertikal verlaufen. Der erfahrene PREFA Verarbeiter und Eigentümer der imbodenbau AG, Raymond Imboden, schlägt das Zackenprofil von PREFA vor. Das Material wird in Stücklängen von 1,5 m und 4,5 m zugeschnitten in einem Gesamtumfang von 115 m² geliefert und montiert. Das Pulver in der Farbe Bronze ist bei PREFA erhältlich und wird in einem Lackierwerk in Küsnacht beschichtet. Das Zackenprofil erzeugt ganz individuelle Ansichten eines Gebäudes: Das durch die Zacken hervorgerufene Wechselspiel von Licht und Schatten hat seinen besonderen Reiz und ist perfekt für kreative Ideen.

Auf der Baustelle werden die Zackenprofile auf einer Holzunterkonstruktion mit speziellen PREFA Gleithaften und Schrauben befestigt. „Ich schätze das Baukastensystem von PREFA, die Elemente können jeweils ineinander gehängt werden und die Verlegung ist speditiv“, sagt Raymond Imboden. Er ist stolz auf die exakte Ausführung: Die Zackenprofile vom Attikageschoss bis zum Abschluss gehen schön ineinander über und bilden eine Linie. „Dies war doch eine gewisse Herausforderung, denn die Volumen mussten aufgrund Ihrer asymmetrischen Konzeption unterschiedlich dimensioniert werden“, ergänzt er. Dies war für das auffällig originelle Design der Balkone des Wohnhauses jedoch ausschlaggebend und es macht die Blickbeziehung zu dem Gebäude erst recht spannend.

Das Vierfamilienhaus mit grosszügiger Attika ist nicht nur ein ästhetischer Hingucker, sondern ist wartungsarm und bleibt schön auf Zeit. Das hochwertige und robuste Material aus stranggepresster Aluminium-Legierung bietet zudem einen Hagelschutz in der Widerstandsklasse HW 4.

PREFA Schweiz und Projektentwickler und Fachberater Stefan Wildi gratulieren der imbodenbau AG zu ihrem 10-jährigen Firmenjubiläum und freuen sich auf weitere gemeinsame Projekte.

Produkt:
PREFA Zackenprofil colorbeschichtet, bronze

Bauplanung:
F. Berner-Iberg AG
Schützenstrasse 14
5102 Rupperswil
Tel.: +41 62 889 01 20
E-Mail: info@berner-iberg.ch

Spenglerei:
imbodenbau AG
Spenglerei, Flachdach, Blitzschutz
Rotholzweg 2
5102 Rupperswil
Tel.: +41 62 897 60 80
E-Mail: info@imbodenbau.ch

VERANTWORTLICHER PROJEKTENTWICKLER PREFA SCHWEIZ:

Stefan Wildi

Tel: +41 79 617 20 38
E-Mail: stefan.wildi@prefa.com

Stefan Wildi
PREFA Produkte

PREFA PRODUKTSORTIMENT

Überzeugen Sie sich vom vielfältigen PREFA Sortiment und entdecken Sie das passende Produkt für Ihr Dach und Ihre Fassade. Ideal für Neubau und Sanierung!

SORTIMENT JETZT ENTDECKEN
Handwerker finden

PREFA VERLEGER IN IHRER NÄHE FINDEN

Wir zeigen Ihnen, welche Verarbeitungsbetriebe in Ihrer Umgebung echte PREFA Profis sind und die starken Produkte aus Aluminium montieren. 

HANDWERKER FINDEN
Infomaterial

KOSTENLOS PREFA PROSPEKTE BESTELLEN

Dach, Fassade & Dachentwässerung – mit PREFA Produkten aus Aluminium sieht Ihr Haus nicht nur gut aus, sondern ist auch bestens geschützt!

GRATIS BESTELLEN
Kontakt