Rosewood Vienna: Ein Luxushotel trägt Bronze

Luxushotel in Bronze

Im Herzen Wiens zieht der 2.600 m² große Dachgeschossausbau am ehemaligen Hauptgebäude der Erste Group Bank AG die Blicke von neugierigen Passanten nach oben, und zwar aus gutem Grund: Der geschichtsträchtige, großflächige Gebäudekomplex wird umfassend saniert und erhält im Zuge dessen ein elegantes wie auch langlebiges Prefalz-Dach in Bronze, das sich stolz als Teil einer stilvollen Erneuerung unter Einhaltung des Denkmalschutzes präsentiert. Mit seinem matten Erscheinungsbild fügt es sich optimal in seine umliegende Umgebung ein.

Im Vordergrund ist der Dachausbau des Gebäudes zu sehen, mit Blick auf den Stephansdom in Wien, der im Hintergrund zu sehen ist.

Mit seinem matten Aussehen fügt er sich perfekt in seine Umgebung ein.

Rosewood Vienna - Details

Land:

Österreich

Objekt, Ort:

Luxushotel, Wien

Kategorie:

Sanierung

Architektur:

A2K ARCHITEKTEN Janes Zapf ZT GmbH

Verarbeiter:

ARGE Baumeister Böhm + Granit, Graf Holztechnik, Dachkönig OG

Material:

Prefalz

Farbe:

Bronze