Das neunte Buch ist da!

Vue latérale d’une pile de livres des années passées, le livre le plus récent est situé à l’avant.

PREFARENZEN Bücher sind bei Architekturbüros seit neun Jahren beliebte Begleiter, wenn es um Architektur mit PREFA Aluminium Fassaden- und Dachsystemen geht. PREFA legt bei der Kommunikation mit Architekten und Planern grossen Wert auf Design, Fotografie und Sprache. Die Bücher werden von Lesern sehr geschätzt und sind in den Regalen vieler Büros zu finden.

Die für dieses Buch ausgewählten Projekte von Architekturbüros aus acht Ländern zeichnen sich durch eine bisher noch nie dagewesene Diversität an Gebäudetypen aus. Sie reichen beispielsweise von einer Tankstelle über ein Museum zu einer Berghütte auf über 2500 m Seehöhe oder von einem Hotel über ein Medizinzentrum bis hin zu einer besonderen Sporthalle.

Noch kein Exemplar erhalten? Bestellen Sie Ihres jetzt!

 

Das PREFARENZEN Team bedankt sich bei den folgenden Architekten für die Zusammenarbeit:

Yannick Bohuon und Mathilde Poupart, Bohuon Bertic Architectes (FR)

Daniel Zerzán (CZ)

Chiara Thessarollo, Facundo Arboit und Skye Sturm, BCW Collective (CH/NO/IT)

Martin Armingeat, 2AD Architecture (FR)

Susanne Muhr, Volker Petereit und Dirk Härle, lynx architecture (DE)

Rafał Stramski (PL)

Silvia Schellenberg-Thaut und Sebastian Thaut, Atelier ST (DE)

Dominique Cornaert, Urbane Kultur (FR)

Kees Marcelis, Studio Kees Marcelis (NL)

Jochen Weissenrieder, Weissenrieder Architekten BDA (DE)

Aleksander Saša Ostan und Natascha Pavlin, Atelje Ostan Pavlin (SI)

Oliver Kupfner, INNOCAD architecture (AT)

Weitere Informationen:

Fotos: Croce & Wir
Text: PREFARENZEN Redaktion