TIPPS & TRICKS - AUSWECHSELN EINER PREFA DACHRAUTE

30.10.2015
Eine fachgerecht ausgewechselte Dachraute in verlegter Fläche soll nicht als „Reparatur“ erkennbar sein. Wie das erreicht wird zeigt Ihnen Jörg Schelske:

1. Anheben der schrägen Fälze mittels Schaleisen

1. Anheben der schrägen Fälze mittels Schaleisen

2. Händisches öffnen der Verbindungsfälze

2. Händisches öffnen der Verbindungsfälze

3. Befestigungshaft der beschädigten Raute aufbiegen - Haft nicht entfernen

3. Befestigungshaft der beschädigten Raute aufbiegen - Haft nicht entfernen

4. Dachraute nach unten herausziehen

4. Dachraute nach unten herausziehen

5. An der neuen Dachraute die oberen Fälze etwas aufbiegen

5. An der neuen Dachraute die oberen Fälze etwas aufbiegen

6. Bei den beiden oben angrenzenden Dachrauten den Einhangfalz ebenfalls leicht öffnen

6. Bei den beiden oben angrenzenden Dachrauten den Einhangfalz ebenfalls leicht öffnen

7. Neue Dachraute einschieben und Haft schließen

7. Neue Dachraute einschieben und Haft schließen

8. Die oberen Dachrauten nach unten drücken und die Fälze verbinden

8. Die oberen Dachrauten nach unten drücken und die Fälze verbinden

9. Mit Holzleiste und Kunststoffhammer die Fälze sorgfältig anarbeiten

9. Mit Holzleiste und Kunststoffhammer die Fälze sorgfältig anarbeiten

10. Fertig ausgetauschte Dachraute

10. Fertig ausgetauschte Dachraute


Kontakt