OBJEKT IN AUSFÜHRUNG - GROSSWANGEN


Blendend schön ohne zu blenden! – Mehrfamilienhaus im Doppelpack in PREFALZ silbermetallic eingehüllt.

In Grosswangen im Kanton Luzern entstehen zwei eindrucksvolle Mehrfamilienhäuser und sie sollen lange, solid und wartungsfrei mindestens ein exzellentes Hausleben halten. Bei der Planung waren sowohl Beat Germann, Germann Holzbau AG, als auch Sohn Pascal Germann involviert. Das Architekturbüro mit Pascal Germann wurde 2011 aus der Planungsabteilung der Germann Holzbau AG gegründet.

Die Vorauswahl für Materialien und Farbe wurde seitens Beat Germann, welcher eine Alternative zu Chromstahl suchte, genau geprüft und verglichen. Beratend zur Seite stand PREFA Fachberater Stefan Wildi, welcher mit dem Bauherrn vorab einige Referenzobjekte inspiziert und besprochen hatte. Für PREFALZ silbermetallic stucco entschied sich der Bauherr, weil es ein metallenes Erscheinungsbild hergibt, aber durch die matte Oberfläche nur diffus reflektiert. Auf keinen Fall durfte das Metall glänzen!

Für die Ausführung verantwortlich zeichnet sich die Krügel AG, welche mit Ruedi Krügel im Lead die Fassade mit Winkelstehfalz einkleidet. Die rund 500 kg Blechbahnen mit PREFALZ silbermetallic stucco wurden in der Werkstatt vorbereitet und zugeschnitten und am Bau ineinander verfalzt und mit Schiebehaften fixiert. So entstehen wasserdichte Verbindungen ohne zu schrauben, kleben oder zu schweissen. Der hinterlüfteten Fassade liegt eine Holzunterkonstruktion mit Vollschalung zugrunde, welche wiederum von der Germann Holzbau AG verbaut wurde.

Für den technischen Support stand beratend Roger Bühlmann, PREFA Lehrverleger, zur Seite. Diverse Details wurden besprochen wie beispielsweise die Fenstereinfassung mit PREFALZ, An- und Abschlüsse und die Bearbeitung mit PREFA Fest- und Schiebehaften. Die Konstruktion der Häuser an sich verlangt eine anspruchsvolle Falztechnik, welche hier sehr schön ausgeführt wird. Es benötigt die Liebe zum Detail und man sieht und vernimmt, dass hier das ausführende Spengler-Team gerne mit PREFALZ arbeitet. Ein grosses Plus dieses Materials ist seine Geschmeidigkeit. Diese Eigenschaft lässt es leichter verformen als die meisten vergleichbaren Falzmaterialien.

Die beiden Minergie zertifizierten Mehrfamilienhäuser mit je fünf Wohnungen inklusive Attikageschosse, welche in den nächsten Wochen fertiggestellt werden, können sich sehen lassen!

PREFA und Fachberater Stefan Wildi gratulieren allen Beteiligten für die einwandfreie Handwerksarbeit.

Produkte:
PREFALZ silbermetallic stucco
PREFA Fest und Schiebhafte

Bauherr / Planung:

Germann Holzbau AG
Beat Germann
Eduard-Huber-Strasse 42
6022 Grosswangen
Tel.: +41 41 980 15 33

Spengler:
Krügel AG
Ruedi Krügel
Gewerbezentrum Steinmatt
Tel.: +41 41 970 33 52
Email: kruegelag@bluewin.ch

Verantwortlicher Fachberater PREFA Schweiz:

Stefan Wildi

Tel: +41 79 617 20 38
E-Mail: stefan.wildi@prefa.com

Stefan Wildi
Kontakt