FASSADEN- UND DACHSANIERUNG MIT DER EDLEN DACHPLATTE R.16


Auf über 2'000 m.ü.M. präsentiert sich authentisch und echt das Dorfbild von der autofreien Bettmeralp mit seinen typischen Walliser Chalets. Keinesfalls stehengeblieben ist hier die Zeit und lässt kreativen Gebäudehüllen-Spezialisten viel Spielraum für stilvolle Ideen. Gefragt sind moderne und ästhetische Materialien mit langlebigen und robusten Eigenschaften.

Nachdem die Spenglerei Ittig und Eyholzer die ersten Dächer mit der Dachplatte R.16 in der Region renovierte, wurde sie sofort von interessierten Leuten auf das Produkt angesprochen. Das mit einigen positiven Attributen versehene Produkt entspricht den Vorstellungen der langjährigen PREFA Verleger Martin Eyholzer und Hugo Ittig. Sie sind begeistert von der schönen Form und der raschen und effizienten Verlegung. Seit die Dachplatte R.16 auf Kundenwunsch mittig eine Markierung hat, ist die Schnürung so gut wie gar nicht notwendig und ermöglicht eine noch speditivere Verlegung.

Da das Material ausschliesslich via Gondel von der Talstation Betten auf die Bettmeralp transportiert und weiter mit Elektromobilen zur Baustelle geführt wird, erweist sich das leichte Gewicht des PREFA Aluminiums von grossem Vorteil.

RENOVATION VON DACH UND FASSADE MIT R.16

Wir sehen in der Objektausführung die Renovation des Restaurants Walliserstube, welches bereits in der zweiten Generation von Damian Franzen geführt wird. Gerne und rasch wurde er von Martin Eyholzer von der Dachplatte R.16 in der Farbe anthrazit P.10 überzeugt. Damian Franzen findet Gefallen an der geradlinigen Form, der hohen Qualität und möchte eine Gebäudehülle die witterungsbeständig und wartungsarm ist sowie eine langlebige Lösung bietet. Dies gewährleistet PREFA mit 40 Jahren Garantie auf dem Aluminiumgrundmaterial.

Von der Demontage, dem Gerüstaufbau bis hin zur Verlegung benötigt das Team Ittig und Eyholzer bei idealen Wetterbedingungen rund fünf Wochen. Bei der Renovation des aparten Restaurants wird eine ganze Palette des PREFA Komplettsystems verwendet. Kehlen und Abschlüsse werden mit Prefalz anthrazit P.10 eingefasst, PREFA Schneestopper nach Verlegeschema verlegt, PREFA Jet-Lüfter positioniert und auch die PREFA Aluminium Dachrinne bei der Lukarne durfte nicht fehlen. Von der Dachplatte R.16 wird auf einer vollflächigen Schalung mit Trennlage insgesamt rund 500 m² verlegt.

TOP QUALITÄT FÜR EIN LEBENSLANGES DACH

Bei einem PREFA Academy Kurs hat der Spenglerprofi Martin Eyholzer die R.16 Dachplatte kennen und schätzen gelernt. Regelmässig schickt er seine Mitarbeiter an die alljährliche PREFA Academy, welche auch 2018 wieder durchgeführt wird. Durch das umfassende Schulungsprogramm wird die fachkundige Verlegung nahegebracht. Somit erhalten die hochwertigen PREFA Produkte ihren Top-Qualitätsstandard.

Die PREFA Schweiz und PREFA Fachberater und Projektentwickler Mario Ducret gratulieren dem Team Ittig und Eyholzer zu der gelungenen Renovation des Restaurant Wallisserstube und freuen sich auf weitere gemeinsame Projekte.

Produkt:
PREFA Dachplatte R.16 anthrazit P.10
PREFA Dachrinne anthrazit
Prefalz anthrazit P.10
PREFA Schneestopper anthrazit P.10
PREFA Jet-Lüfter anthrazit P.10

Spenglerei:
Ittig H. u. Eyholzer M.
Spenglerei u. Bedachungen
Chalet Maske
3992 Bettmeralp (VS)
Tel.: +41 27 927 23 54

VERANTWORTLICHER FACHBERATER PREFA SCHWEIZ:

Mario Ducret

Tel: +41 79 560 75 95
E-Mail: mario.ducret@prefa.com

Mario Ducret
REFERENZOBJEKTE

KLICKEN SIE SICH DURCH DIE GALERIE

Viele spannende Objekte mit PREFA Dach und Fassade warten auf Sie. Lassen Sie sich inspirieren.

ZUR GALERIE
PREFA Produkte

PREFA PRODUKTKATALOG

Finden Sie in unserem Produktkatalog die optimalen PREFA Produkte aus Aluminium für Ihr Dach bzw. Ihre Fassade.

PRODUKTKATALOG ANSEHEN
EWIG WÄHRT AM LÄNGSTEN

40 JAHRE GARANTIE

40 Jahre Garantie auf Material und Farbe. Wir geben Ihnen Sicherheit, die Sie schriftlich an Ihre Kunden weitergeben können. 

MEHR INFOS
Kontakt